Abschaltung alter PHP Versionen ab 20. November 2017

Wie bereits von uns angekündigt, werden wir aus Sicherheitsgründen zukünftig keine PHP Versionen anbieten können, für die es vom Hersteller keine Sicherheitsupdates mehr gibt. Ab dem 20. November werden dann alle PHP-Versionen, die nicht mindestens den Stand 5.6 haben, deaktiviert und nicht mehr zur Verfügung gestellt.

Ab dem 20. November 2017 wird ebenfalls auf allen Servern die Mindestversion auf PHP 5.6 geändert. Hierbei gilt es, drei Fälle zu unterscheiden:

  • Wenn Sie bisher gar nichts eingestellt haben und keine eigene PHP-Version bestimmt haben, wird automatisch PHP 5.6 verwendet.
  • Wenn Sie bisher per .htaccess (AddHandler) eine kleinere PHP-Version eingestellt hatten, wird ebenfalls automatisch PHP 5.6 verwendet.
  • Wenn Sie bereits eine höhere PHP-Version (PHP 7.0 oder 7.1) eingestellt haben, ändert sich für Sie nichts. Ihre PHP-Dateien werden dann auch weiterhin mit PHP 7.0 oder 7.1 ausgeführt.

Sofern Sie bei der Umstellung Hilfe benötigen oder andere Fragen zur Umstellung haben, können Sie sich natürlich jederzeit wie gewohnt an unseren Support wenden.

This entry was posted in Artfiles. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *