Das neue Artfiles Webmail

Roundcube Loginscreen

Unter https://rc.artfiles.de können sie unser neues Webmail bereits seit ca. einem Jahr nutzen, jetzt machen wir ernst und schicken Squirrelmail mit etwas Verspätung in den wohlverdienten Ruhestand.

Warum?

Die Weiterentwicklung von Squirrelmail ist seit zwei Jahren praktisch eingeschlafen. Der derzeitige Entwicklungszweig wird nur noch von einer kleinen Community gepflegt und hat nach unserer Ansicht den Anschluss an moderne Entwicklungen verloren.

Roundcube

Wir haben uns für Roundcube als neue Webmail Lösung entschieden. Roundcube ist wie Squirrelmail ein Open Source Produkt und wird seit Jahren aktiv entwickelt. Roundcube bietet eine moderne HTML Oberfläche mit Drag and Drop, Ajax und umfassender Erweiterbarkeit durch Themes und Plugins.

Artfiles Webmail

Für unsere Roundcube Installation empfehlen wir das voreingestellte Litecube Theme, das eine schlanke Oberfläche sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten bietet. Wie schon im Squirrelmail bietet das neue Webmail in seinen Einstellungen die Möglichkeit, Passwörter zu ändern und Autoresponder zu konfigurieren.

Reseller

Reseller können über ihr DCP (unter E-Mail -> Webmail) ein eigenes Logo sowie einen eigenen Titel konfigurieren.

Für die beste Darstellung empfehlen wir eine Logogröße von ca 125×30 Pixeln.

DCP Webmail Settings

Logo und Titel werden aktiv, wenn das Webmail über eine eigene Domain unter dem jeweiligen Account aufgerufen wird.

Wenn sie keine eigene URL verwenden möchten, aber dennoch nicht auf webmail2.artfiles.de verweisen möchten, erreichen sie das neue Webmail auch unter webmail.dcpserver.de. Wir empfehlen dringend, die TLS Varianten zu nutzen:

https://webmail2.artfiles.de

https://webmail.dcpserver.de

Wenn sie eine eigene URL verwenden möchten, und diese TLS-sichern möchten, sprechen sie uns bitte an.

Die Umstellung

Zum 1.10.2015 werden wir Squirrelmail abschalten. Das bedeutet, dass wir einen Monat beide Systeme parallel anbieten, so dass sie sich und ihre Benutzer in Ruhe mit dem neuen Webmail vertrau machen können. Selbstverständlich steht ihnen unser Support jederzeit gerne bei Fragen und Problemen zur Seite.

Bei der ersten Anmeldung im neuen Webmail werden automatisch einige Informationen, wie z.B. Adressbucheinträge und persönliche Informationen übernommen. Nicht übernommen werden Kalendereinträge und Notizen.

Sobald Squirrelmail abgeschaltet wurde, ist das neue Webmail auch unter

https://webmail.artfiles.de

erreichbar.

Das Kleingedruckte

Die folgenden Funktionen von Squirrelmail werden im neuen Webmail nicht mehr zur Verfügung stehen:

  • Kalender
  • Notizen
  • Serverseitige GPG Integration

Kalender und Notizen lassen sich im Roundcube nur durch Plugins nachrüsten, welche die Stabilität und Wartbarkeit des Webmails nachhaltig verschlechtern. Da nur eine sehr geringe Anzahl von Kunden diese Funktionen nutzt, die auch im Squirrelmail ja nur sher Rudimentär vorhanden sind, haben wir uns entschlossen, sie ersatzlos zu streichen.

Mit der GPG Integration verhält es sich etwas anders. Hier haben wir aus grundsätzlichen Sicherheitserwägungen von einer serverseitigen Integration abgesehen. Es ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll, geheime PGP Schlüssel auf unserem Webmail Server abzulegen. Stattdessen empfehlen wir die Nutzung von Mailvelope.

Mailvelope stellt über ein Browserplugin für Firefox und Chrome eine PGP Implementierung zur Verfügung, bei der die Ver- und Entschlüsselung auf dem Client stattfindet. So müssen keine Keys oder Passwörter zum Server übertragen oder dort gespeichert werden.

This entry was posted in Artfiles, E-Mail. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *